Tomaten auf Rinderfilet

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Rinderfilet

  • Salz und Pfeffer

  • Paprikapulver, Currypulver

  • Kräuter der Provence

  • Zucker

  • 50 g Butterschmalz

  • 125 ml Weißwein

  • 6 Zwiebeln

  • 600 g Tomaten

  • 100 g Emmentaler

Zubereitung

Das Rinderfilet trockentupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer, Paprika und Currypulver, Kräutern der Provence und 1 TL Zucker würzen. Das Fleisch im heißen Butterschmalz von allen Seiten kräftig anbraten. Den Weißwein angießen und das Filet bei geringer Hitze zugedeckt ca. 20 min schmoren.

Die Zwiebeln abziehen und in Spalten teilen. Tomaten waschen und ebenfalls in Spalten schneiden. Dabei die Stielansätze entfernen. Zwiebeln und Tomaten ca. 10 min vor Garzeitende zum Filet geben.
Filet herausnehmen und Warm stellen.

Das Tomaten-Zwiebel-Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Emmentaler reiben. Das Gemüse auf einer Platte mit dem Rinderfilet anrichten. Mit Käse bestreuen und evtl. mit Thymianzweigen garniert servieren.