Rinder-Gulasch

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Möhren

  • 150 g Auberginen

  • 500 g Rindfleisch

  • 2 rote Paprikaschoten

  • 2 Zwiebeln

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Öl, Salz, Pfeffer

  • Paprikapulver (edelsüss)

  • 1 EL Tomatenmark

  • 350 ml Rotwein

  • 2 Zweigen Rosmarin (gehackt)

  • 1 Zweig Salbei (gehackt)

Zubereitung

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Auberginen abbrausen, putzen und in Stücke schneiden. Fleisch abbrausen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und
in Streifen schneiden.

Fleischwürfel in Öl anbraten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer sowie Paprikapulver würzen. Zwiebeln und Knoblauch im verbliebenen Bratfett andünsten. Tomatenmark zugeben, kurz anrösten und den Wein
angießen.

Fleisch, Rosmarin, Salbei, Möhren, Auberginen und Paprika dazugeben. Alles zugedeckt ca. 35 min schmoren lassen. Das Gulasch nochmals abschmecken, anrichten und evtl. mit Salbei garnieren. Dazu passen Rosmarinkartoffeln und Salat.