Rinder-Gemüse-Rollen

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen

  • 1 Stange Staudensellerie

  • 1 Zucchini

  • 1 gelbe Paprikaschote und 2 rote

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 EL Semmelbrösel

  • Cayennepfeffer

  • Salz, Pfeffer

  • 600 g Rindfleisch aus der Oberschale

  • 300 ml Brühe

  • 200 ml passierte Tomaten (Fertigprodukt)

  • 1/2 TL Oregano

  • 1 EL Mehl

Zubereitung

Zwiebeln, Knoblauch abziehen und hacken. Olivenöl erhitzen. 1/3 vom Gemüse darin anbraten, ca. 10 min schmoren. Vom Herd nehmen. Brösel, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer dazugeben, verrühren. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Das Fleisch tief einschneiden, so dass es sich aufklappen lässt, dann flach klopfen. Mit dem Schmorgemüse belegen, aufrollen, feststecken. Salzen, pfeffern, in einen Bräter in den Ofen schieben, ca. 45 min schmoren.

Übriges Gemüse, Brühe, Tomaten, Cayennepfeffer und Oregano zugedeckt ca. 20 min schmoren. Mit Mehl bestäuben, ca. 10 min weiterköcheln lassen. Roulade in Alufolie wickeln und ca. 10 min ruhen lassen. Mit der Gemüsesoße auf Tellern anrichten.